Header Image

Spacer

NEU! Ab sofort per Webcam! Blumen und Sträuße online.
Jetzt bestellen!


Öffnngszeiten

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:30 bis 18:30 Uhr
Samstag 08:30 bis 14:00 Uhr


Die Geschichte der Firma Blumen-Trautmann

Bereits 1927 legte Johannes Trautmann den Grundstein für dieses traditionelle Familienunternehmen. Er eröffnete einen Pflanzen- und Samenhandel, den später sein Enkel, der heutige Geschäftsführer Holger Trautmann, übernehmen sollte. Sein Gewerbe meldete er in Reichelsheim an.

Während der ersten Jahre bereiste Johannes Trautmann die nahen Gemeinden und Ortschaften, um seine Produkte den dortigen Anwohnern anzubieten. Im Laufe der folgenden Jahre wuchs die Nachfrage nach seinen Produkten immer weiter an, sodass er 1936 ein Grundstück direkt in Reichelsheim erwerben konnte. Am Gänsberg baute er sein erstes Gewächshaus und richtete sich dort zahlreiche Frühbeetkästen ein. Diese nutzte Johannes Trautmann, um seine vielfältigen Blumenzwiebeln anbauen zu können.

Das Geschäft florierte, sodass das Unternehmen schließlich im Jahr 1955 mit der Gärtnerei in die Bismarckstraße 17 einziehen konnte. Gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth eröffnete Johannes Trautmann dort ein neues Blumengeschäft. Dieses Geschäft diente dem Unternehmen nicht nur als zentrale Verkaufsstelle, sondern bot ebenfalls die Möglichkeit, Blumen über den Blumenvermittlungsservice Fleurop verschicken zu lassen.

Nach mehreren Jahren der erfolgreichen Geschäftsführung übergab Johannes Trautmann die Verantwortung für seinen Blumenhandel an seinen Sohn Werner Trautmann und dessen Ehefrau Brigitte. Gemeinsam führten sie sowohl die Gärtnerei als auch das Blumengeschäft und konnten 1977 die gesamten Geschäftsräume aufwändig umbauen lassen. Auch die Gärtnerei wurde in den folgenden Jahren fortwährend erweitert. Die Nachfrage nach den Produkten des Blumengeschäfts stieg so rasant an, dass im Jahr 1994 eine neue Verkaufsanlage auf dem bestehenden Grundstück errichtet werden musste. Diese kann seither über die Konrad-Adenauer-Allee 4 erreicht werden und befindet sich direkt gegenüber der Reichenberghalle.

Im Jahr 2006 ging die Verantwortung für das Familienunternehmen an Werner Trautmanns Sohn, Holger Trautmann, und dessen Ehefrau Katrin über. Am 01.01.2015 wurde das Ehepaar schließlich auch offiziell als Eigentümer des Familienunternehmens eingetragen. Während seiner Unternehmensführung erweiterte Holger Trautmann sein Unternehmen vor allem durch zahlreiche junge sowie kreative Floristinnen. Diese haben sich vor allem auf den Bereich der Event- und Hochzeitsfloristik spezialisiert. Darüber hinaus will sich das Unternehmen künftig deutlich stärker auf die Grab- und Dauergrabpflege konzentrieren.

Die beiden heimatverbundenen Inhaber Holger und Katrin Trautmann heißen Sie stets im Odenwald willkommen und freuen sich sehr über einen Besuch in ihren Geschäftsräumen und auch auf ihrer Facebook-Seite.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:30 bis 18:30 Uhr

Samstag

08:30 bis 14:00 Uhr